Hofcafe LandLeben

Frische aus der Region

Über uns 

Die Familie Rump

Das Café wird geführt durch Anette Rump und Ihren Sohn Henrik Rump.

Henrik kümmert sich neben dem Café um den eigentlichen Haupterwerb, die seit Generationen geführte Landwirtschaft mit Schwerpunkt Ackerbau.

Vater Jürgen Rump nimmt sich derweil dem dritten Standbein, der Pferdezucht an.

 

Das Café

Das Café befindet sich auf der Hofstelle mit dem Namen Pauls.

Diese Hofstelle wurde 2001 für die Landwirtschaft, aber bereits auch mit dem Hintergedanken der Direktvermarktung bzw. dem Aufbau eines Hofcafes durch die Familie Rump erworben. 

Ab 2009 wurden erste Erfahrungen mit der Direktvermarktung von Kürbissen und Zucchis gesammelt.

Ab 2013 wurde der ehemalige Kuhstall innerhalb von 14 Monaten komplett umgebaut und renoviert. Entstanden ist ein gemütliches Cafe mit einer vollausgestatteten Küche und einer schönen Terasse.

Direkt am Cafe befindet sich ein Parkplatz für 20 Autos mit einer barrierefreien Zuwegung in das Cafe.

Alle Wege im Café und auf die Terasse sind barrierefrei ausgelegt und ein entsprechendes WC ist selbstverständlich.

 

 

 

Unsere kleinen Gäste

Auch für unsere kleinen Gäste ist gesorgt.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.